Radionik - eine hervorragende Energie- und Informationsmedizin

- die Energie- und Informationsmedizin der Zukunft


Diese Methode hat in vielen Lebens- und Arbeitsbereichen einen festen Platz gefunden.

Mit ihren vielseitigen Anwendungsgebieten blickt die Radionik auf eine lange Tradition zurück. Auf der Grundlage der Quantenphysik, hat bereits vor 100 Jahren der amerikanische Mediziner Dr. med. Albert Abrams mit Radionik gearbeitet und das erste Radionikgerät entwickelt. Das Wissen, dass alles in unserer Welt von einem feinstofflichen Schwingungsfeld umgeben ist, wird in der Radionik genutzt.

Radionik ist universell einsetzbar. 
Jedes einzelne Energiefeld (morphisches Feld, Biofeld, Schwingungsfeld, Energiefeld) trägt alle Information und steht im stetigen Kontakt zu allen Energie- und Informationsfeldern. Mit moderner Computertechnologie und mit speziell für die Radionik entwickelten Geräten, ist es möglich mit gezielten Informationen diese Energiefeldern positiv zu beeinflussen. Energetische Störungen können analysiert, korrigiert, harmonisiert und balanciert werden. Das kann zu einer deutlichen Optimierung und Regulierung des Allgemeinzustandes führen.

RADIONIK - eine sanfte Therapie auch für Kinder.

Die Radionik wird heute erfolgreich in der Naturheilkunde, Schul- und Veterinärmedizin angewandt.
Diese Methode wird jedoch nicht zur energetischen Behandlung von Menschen und Tieren eingesetzt. Auch das energetische Reinigen von Gegenständen, Grundstücken, Immobilien, Arbeitsplätzen u.a. Standorten, wie zur energetischen Unterstützung von Firmen, Projekten, im Coaching, in der Forst- und Landwirtschaft und im Weinbau gehören längst zu den Einsatzbereichen der Radionik. Auch Ferntherapien sind möglich.

HINWEIS: Ich weise darauf hin, dass die von mir angebotene radionische Energie- und Informationstherapie nach klassisch-wissenschaftlich-medizinischen Kriterien umstritten und noch nicht anerkannt ist, obwohl diese Therapie auch von Schulmediziner vielseitig einsetzt wird. Die Informationstherapie zählt daher zu der Erfahrungsheilkunde. Die Anwendungsgebiete sind aus den Erfahrungen vieler Therapeuten abgeleitet. Eine radionische Informationstherapie kann keine medizinische Behandlung duch einen Heilpraktiker oder Arzt ersetzen. Die Informationstherapie setze ich als Begleittherapie ein.

 www.praxis-tomson.de